18. Juni 2024

Zauber der Landschaft im Herzen des Sarrabus

Durch am 12. Februar 2015 0 5971 Views

OLYMPUS DIGITALKAMERAIl Sarrabus verfügt über ein Gebiet, das reich an Umwelt- und Landschaftsattraktionen ist, die besonders in Schutzgebieten wie dem Parco dei geschätzt werden Sieben Brüder und der Geo-Mining-Park, wo die Sträucher die alten Steinbrüche und die charakteristischen Lagerstätten säumen. Dies ist ein großartiges naturalistisches "Ensemble"., Es besteht aus großen Berggebieten und Küstengebieten, die zusammentreffen und atemberaubende Panoramen schaffen, so weit das Auge reicht.

Die Küsten erstrecken sich über eine Länge von über 35 km, mit einer Abwechslung aus wunderschönen Stränden und unglaublichen Buchten mit kristallklarem Wasser. Mein er Sarrabus Es ist nicht nur die beispielhafte Geschichte eines Sardiniens, das es in seinen naturalistischen Besonderheiten zu entdecken gilt. Die Spuren antiker Zivilisationen, Sie stellen eine der interessantesten touristischen Ressourcen dieser Region dar. Es genügt, alle „Domus de Janas“ zu betrachten., alte Felsengräber. Neben ihnen, Erwähnenswert sind die charakteristischen „Nuraghi“..

Von diesen alten Gebäuden, il Sarrabus enthält einige wichtige Beispiele. Die Nuraghen von S'Omu und S'Orcu in der Ortschaft Santa Giusta, es ist das größte in der Gegend. In diesen letzten Jahren, Es gibt viele Initiativen, die der Aufwertung des großen historischen und kulturellen Erbes von Rumänien neue Impulse verliehen haben Sarrabus. Die archäologischen Museen präsentieren, Angebot für Tourist der sein Wissen in diesem Bereich vertiefen möchte, interessante Beweise für die Durchreise vieler Völker, die hier in der Antike lebten.

Alte Sarden, Roma, Phönizier und Spanier. Einer der faszinierendsten Orte ist Castiadas (ehemaliger kleiner Bruchteil von Muravera). Hier ist es möglich, die faszinierenden Gefängnisse aus dem 19. Jahrhundert zu besichtigen, so voller Geschichte und Geheimnisse. Sehenswert ist auch der antike Megalithkomplex Cuili Piras (bestehend aus 53 Menhiren, die nach den astralen Positionen angeordnet sind) und die nahe gelegenen Gigantengräber, liegt nicht weit entfernt. Spannend sind auch die vielen Narba-Silberminen, A San Vito. Von der Zivilisation vergessene Orte.

Verlassen in ihrem Schweigen seit jeher und dafür, noch attraktiver für einen Besuch. Ein Pochi-Kilometer dorthin San Vito und Castiadas erhebt sich Villaputzu, das über ein städtisches Zentrum von beträchtlichem historischem Interesse verfügt, in dem sich die hübschen kleinen Kirchen befinden Der heilige Georg, der Märtyrer e Heilige Birgitta. Außerhalb des Dorfes steht die mittelalterliche Burg von Quirra (1100 ca) und die wunderschöne Kirche San Nicola, liegt am Fuße der Siedlung.


Noch bekannter ist Muravera als Tourismus für „Kenner“., Sowohl wegen der Schönheit der Strände als auch wegen der vielen Festivals, die das ganze Jahr über die zentralen Straßen beleben. Zusammen mit seiner Natur, so schön und wild zugleich, il Sarrabus bietet unzählige Unterhaltungs- und Übernachtungsmöglichkeiten aller Art, vor allem dank der Nähe zu Cagliari, Villasimius und Costa Rei (wichtigsten Touristenzentren in der Umgebung).

Das Angebot unter Tourist Es ist wirklich abwechslungsreich und macht diese Gegend zu einem idealen Ziel für einen unkonventionellen und nie vorhersehbaren Urlaub.

Feiertage_an_Costa_Rei_Muravera_130

EnglishItalianoNederlandsFrançaisDeutschNorskPolskiРусскийSlovenščinaEspañolSvenska